Mode flirt art und weise mit anorexia ultraschlankheits fashion & amp; stil

Auf dem Laufsteg gaben die Superstars der 80er und 90er Jahre Silhouetten von Jugendlichen zu schlank entdeckt Wiege. In 20 Jahren hat sich der Trend setzte sich auch Redakteure der größten Modezeitschriften und die Behörden alarmieren. Aktuelle Nachrichten Datum Israel hat gerade ein Gesetz zum Verbot anorexic Modelle sowohl auf dem Laufsteg als Werbung.

Eine große erste scheint darauf hinzudeuten, dass endlich der Kult der Magerkeit vielleicht zu einem Ende kommen.
Mode Flirt Art und Weise mit Anorexia Ultra-Schlankheits Fashion  amp; StilUltra-Anorexie, Anorexia Ultra-Magerkeit, anorexic Modelle, Kult Magerkeit
Auf ihre eigene Weise kommunizieren, wie wir seine eigene Wahrnehmung der Schönheit. Ob für Kleidung und für diejenigen, die es tragen das Tempo oft im Widerspruch mit dem Rest der Gesellschaft auferlegt.

So 80-90 Jahre nackten Körper und errichtet Kanon der Schönheit, die Generationen von Männern und Frauen mit dem Bau im kollektiven Unbewussten der Idee beeinflusst haben, dass die Spitzen des Augenblicks (Cindy Crawford Claudia Schiffer, Naomi Campbell, Linda Evangelista ) entfielen auf die ideale Modell der Schönheit. Eine schlanke Firma mit Brüsten und Po. Diese Modelle hatten dann einen Namen und machte dann eine Marke.Mode Flirt Art und Weise mit Anorexia Ultra-Schlankheits Fashion  amp; StilUltra-Anorexie, Anorexia Ultra-Magerkeit, anorexic Modelle, Kult Magerkeit
Die Situation begann, noch bevor das neue Jahrtausend mit Eisen zu ändern, um ein wenig Englisch Speer, wird eine Menge Lärm Kate Moss. Androgyn Silhouette ein bisschen Zweig mit kleinen Brüsten und schlanken Körper ist gegen den Strom als Twiggy erinnert an die 60er Jahre. Allerdings wird in den folgenden Jahren durch die Ankunft einer neuen Generation von Modellen jüngeren Jugendlichen in die Luft und Formen gekennzeichnet.

Natürlich sind die Spitzen immer noch da Anja Rubik, Gisele Bündchen, Alessandra Ambrosio, Miranda Kerr, sondern fungieren als Ausnahmen.
Besonders unterzeichnen die 2000er Jahre den Beginn der Ära der ultradünnen auf dem Laufsteg und in Zeitschriften vor allem mit dem Aufkommen der Bildbearbeitungssoftware wie Photoshop. Körper sind unwirklich auf die mögliche gezogen. Insbesondere Modelle Smiley einmal wich gefrorenen Ausdrücke.

Creators sie weiterhin immer knapp Kleidung Agenturen zu schaffen, zwingt Modelle zu finden, werden immer jünger und Menüs. Ein Rennen der geringen Dicke, die zur Tragödie führt. Im Jahr 2006 zwei Modelle sterben an Unterernährung der uruguayische Luisel Ramos und brasilianischen Ana Carolina Reston. Verschiedene Fakten, die Behörden zu (endlich) Messungen führen.

Die Modelle sind zu dünn Madrid Week verboten.Mode Flirt Art und Weise mit Anorexia Ultra-Schlankheits Fashion  amp; StilUltra-Anorexie, Anorexia Ultra-Magerkeit, anorexic Modelle, Kult Magerkeit
Sechs Jahre später wurde die Zeitschrift Vogue, die mit der Unterzeichnung eines Paktes mobilisiert und versprach, dass nur Mädchen mehr als 16 Jahren und bei guter Gesundheit in Betracht kommen auf den Seiten von den 19 internationalen Ausgaben erscheinen. Gleiche Engagement von Franca Sozzani Herausgeber von Vogue Italia, die öffentlich gegen die Website pro-ana verherrlichen Anorexie im Netz protestierte sogar Fotos Modelle zu retuschieren, um sie schlanker aussehen zu lassen.

Eine Petition wurde online von der Zeitschrift setzen. Doch einige Zeit später eine Fotoserie Karlie Kloss mit provoziert Debatte. Die Spitze der US-scheint dünn als je zuvor den ultra dünnen Körper und sehr muskulös.
Zwischen Magerkeit und Magerkeit ist die Grenze noch unklar. Die guten Absichten der Zeitschriften scheinen vergeblich jene Schöpfer unsicher. Bleibt die Maßnahmen der Behörden.

Israel hat sich dafür entschieden, das Gesetz zu verwenden, das Phänomen der zu verhindern anorexic Modelle. So seit dem 1. Januar 2013 Modelle Männer und Frauen mit einem Body-Mass-Index (BMI) von weniger als 18,5 haben nicht mehr das Recht, in den israelischen Medien zu blättern oder erscheinen. Ein Standard, der auf den Berechnungen von der Weltgesundheitsorganisation basiert.

Straffälliger Zeitschriftenverlage und Marken werden mit Geldbußen bestraft werden, wenn sie nicht mit dem Gesetz entsprechen. Erste seiner Art.
In der Praxis sind die Modelle müssen einen medizinischen Bericht weniger als 3 Monate vor jedem Schießen einreichen. Auch Photoshop zu kämpfen: Es muss klar auf die Bilder angezeigt werden, wenn verwendet Bearbeitungsprogramm verwendet wurde, um das Aussehen des Modells zu verfeinern. Ein Gesetz für alle Anzeigen, aber wer sparen ausländische Zeitschriften.Mode Flirt Art und Weise mit Anorexia Ultra-Schlankheits Fashion  amp; StilUltra-Anorexie, Anorexia Ultra-Magerkeit, anorexic Modelle, Kult Magerkeit
Ein Schock Entscheidung noch isoliert, sondern könnten Ideen an andere Regierungen geben. Einige applaudieren bereits die Aktion. Bleibt, dass die für den Kult der Magerkeit nicht allein verantwortlich ist, obwohl es teilnimmt.

Viele zeigen bereits die Finger an einer anderen Branche, dass Hollywood und seine Stars nie ganz dünn, die eine noch größere Wirkung vor allem bei jungen Menschen.